Quality Software made in Germany

Geld zurück Garantie

Unsere Garantie

Wir wollen, dass unsere Kunden mit unseren Produkten zufrieden sind und wir sind von der Qualität unserer Produkte überzeugt.

Deshalb erhalten Sie bei Ihrem ersten Kauf eine 14 tägige Geld zurück Garantie.

Falls Sie mit dem Produkt nicht zufrieden sind, können Sie es innerhalb von 14 Tagen nach Auslieferung zurückgeben und erhalten den Kaufpreis - abzüglich einer Bearbeitungsgebühr in Höhe von 10% - zurück. Warum eine Bearbeitungsgebühr?

Die 14 tägige Geld zurück Garantie erfolgt ausschließlich unter den nachfolgend aufgeführten Garantiebedingungen.

Garantiebedingungen

Die Garantie erfolgt unter folgenden Bedingungen:
  1. Die Garantie gilt für folgende Softwareprodukte: Call It, DbTransfer, Reply Assistant (jeweils alle Versionen, alle Editonen).
  2. Die Garantie beginnt mit der Auslieferung (Auslieferung der Software und/oder des Lizenzschlüssels) des gekauften Produktes.
  3. Die Garantie endet mit Beginn des 15. Tages nach Auslieferung des Produktes.
  4. Die Garantie gilt für den jeweils ersten Kauf pro Kunde.
Bei Inanspruchnahme der Garantie gelten folgende Bedingungen:
  1. Der Kunde hat die Rückgabeerklärung vollständig ausgefüllt und unterzeichnet an uns zu senden.
  2. Die Rückgabeerklärung ist rechtzeitigt vor Ende der Garantie an uns abzusenden.
Folgen bei Inanspruchnahme der Garantie:
  1. Der Kaufbetrag wird, abzüglich einer Bearbeitungsgebühr in Höhe von 10% (zehn Prozent) des tatsächlich gezahlten Kaufbetrages, an den Kunden zurück erstattet.
  2. Die Gutschrift erfolgt ausschließlich per Banküberweisung.
  3. Bei Gutschriften auf Bankkonten außerhalb der Europäischen Union gehen anfallende Bankgebühren zu Lasten des Kontoinhabers.
  4. Das Produkt ist unverzüglich zurückzugeben.
  5. Bei Softwareprodukten sind sämtliche Kopien der Software unverzüglich und unwiederbringlich zu löschen.
  6. Bei Softwareprodukten sind sämtliche Kopien des Lizenzschlüssel unverzüglich und unwiederbringlich zu löschen.
  7. Wird die Software und/oder der Lizenzschlüssel nach Rückgabe weiter verwendet oder weitergegeben, macht sich der Kunde strafbar und schadensersatzpflichtig.

Warum eine Bearbeitungsgebühr?

Leider müssen wir bei Rückgabe eine Bearbeitungsgebühr erheben:

Wir vertreiben unsere Produkte über unseren Partner share*it!.

Dabei müssen wir entsprechende Provisionsgebühren (unter anderem für die Nutzung des Bestellsystems von share*it!) entrichten,
auch dann, wenn ein Produkt zurück gegeben wird.

Daher müssen wir leider bei Rückgabe eine Bearbeitungsgebühr erheben.